Meine Angebote › Meditation

Silvia Schuller:MeditationMeditation bedeutet, bei allem was man tut, völlig aufmerksam zu sein – beispielsweise darauf zu achten, wie man mit jemanden spricht, wie man geht, wie man denkt, was man denkt.

Meditation ist ein Weg, nach innen zu blicken und zur Ruhe zu kommen.

  • Durch die innere Ruhe gelangt man zu neuen Erkenntnissen.
  • Man entdeckt seine Kraft und seine Ressourcen und schöpft vom Ganzen sowie vom Sein und der allumfassenden Liebe.
  • Durch die Meditation kommt die Herzensliebe hervor und man erblickt wieder das Schöne im Leben.

Es gibt viele verschiedene Meditationsarten,

  • Geführte Meditationen

 Bei geführten Meditationen wirst du von außen durch die Meditation geführt. Das heißt, von jemanden, der dich dabei unterstützt in einen meditativen Zustand zu kommen.

  • Bewegte Meditationen

Bei bewegten Meditationen geht es darum, durch gewisse Bewegungsabläufe in eine Art Trance Zustand zu kommen, der dir hilft, dich von deinem Stress und deinen Gedanken zu befreien.

  • Sitzen in Stille

Sitzen in Stille, einmal nur auf dem eigenen Atem horchen, die Gedanken ziehen lassen und nur da zu sein, ja das ist sitzen in Stille.

 

Sie bringen uns

  • zur Entspannung
  • um innere Ruhe zu finden
  • zum nachdenken
  • gedankenfrei zu werden (zur Erleuchtung)
  • …..

Meditationen können in schwierigen Situationen ein guter Ratgeber werden, da der Geist Ruhe findet und dein Herz dir deinen Weg zeigt.

Termine

Die aktuellen Termine der Meditationsabende und weitere Veranstaltungen zum Thema Meditation finden Sie hier »